Arbeit tötet!



Jeden Tag kommt es zu hunderten Arbeitsunfällen - viele davon enden sogar tödlich.
Körperliche Tätigkeiten sind ohnehin gefährlich, hinzu kommen aber noch Stress, Belastung und Überforderung. Ein klares Zeichen dafür, dass in diesem System etwas verkehrt läuft.
Viele Menschen der arbeiteten Bevölkerung leisten immer mehr Überstunden für ein immer kleineres Gehalt in einer Gesellschaft, in der die überlebenswichtigen Dinge wie Nahrung, medizinische Versorgung usw. immer teurer werden.

Die APPD sagt NEIN ZUM LEISTUNGSTERROR!


Durch die Balkanisierung Deutschlands wird es jedem Menschen freigestellt, ob er sich zu Tode arbeiten will oder ob er sich dafür entscheidet zu leben - und das auch noch genießen kann.

Wir fordern: ARBEIT NUR FÜR LEISTUNGSWILLIGE!


In einem freien System, in dem jeder Mensch sich FÜR eine Arbeit entscheiden kann, muss er sich genauso DAGEGEN entscheiden dürfen!